Medex Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung – Medex GmbH                           Mai 2018

Personenbezogene Daten die wir verarbeiten

Die Medex GmbH verarbeitet personenbezogene Daten welche Sie uns durch die Nutzung unserer Dienste zur Verfügung stellen und/oder welche Sie uns selbst bereitgestellt haben.

Hier eine Übersicht der personenbezogenen Daten die wir verarbeiten:

– Vor- und Nachname
– Geschlecht
– Geburtsdatum
– Adressdaten
– Telefonnummer
– E-Mailadresse
– Übrige personenbezogene Daten welche Sie uns aktiv mitteilen, z.B. über ein Profil welches Sie auf        dieser Website anlegen oder durch schriftliche oder telefonische Korrespondenz
– Daten über Ihre Aktivitäten auf unserer Website.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben

Minderjährige

Unsere Website und/oder Dienste beabsichtigen nicht Daten über Websitebesucher zu verarbeiten welche jünger sind als 16 Jahre. Es sei denn, es liegt eine Zustimmung der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten vor. Wir können nicht kontrollieren, ob ein Besucher älter als 16 Jahre ist.
Wir raten Eltern bzw. Erziehungsberechtigten die Onlineaktivitäten ihrer Kinder zu beobachten um zu verhindern, dass Daten der Kinder ohne elterliche Zustimmung gespeichert werden. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir ohne Ihre Zustimmung die persönlichen Daten eines Minderjährigen gespeichert haben, dann nehmen Sie bitte unter info@medex.nl Kontakt mit uns auf, wir werden diese Daten dann umgehend löschen.

Warum wir Ihre Daten benötigen

Die Medex GmbH verarbeitet Ihre Daten aus folgenden Gründen:

– Um die Abwicklung Ihrer Zahlungen/Fakturierungen zu gewährleisten
– Um den Versand von Newslettern und/oder Werbematerialien durchführen zu können
– Um Sie falls nötig telefonisch kontaktieren zu können um unsere Dienstleistungen ausführen zu  können
– Um Sie über Änderungen an unseren Diensten und Produkten zu informieren
– Um Ihnen die Möglichkeit zu bieten einen Account anzulegen (Konsumenten)
– Um Ihnen als Fachperson die Möglichkeit zu bieten, nach einer administrativen Kontrolle einen Account anzulegen
– Um Ihnen Güter und Dienstleistungen liefern zu können

Medex analysiert Ihre Aktivitäten auf unserer Website um diese verbessern und unser Angebot an Produkten und Dienstleistungen besser auf Sie abstimmen zu können.

 

Wie lange wir Daten speichern

Die Medex GmbH wird Ihre Daten nicht länger als es für die Erfüllung des Zweckes zu dem diese Daten gespeichert wurden notwendig ist, z.B. solange Sie Kunde von Medex sind oder, so lange wie dies gesetzlich vorgeschrieben wird.

Teilen mit Anderen

Die Medex GmbH gibt Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn dies ist für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten mit Ihnen notwendig oder die Weitergabe dient der Erfüllung gesetzlicher Pflichten. Beispiele hierfür sind Transportunternehmen, Kreditkartenunternehmen, Onlinebezahlsysteme oder Gerichtsvollzieher. Diese haben Zugang zu den personenbezogenen Daten welche benötigt werden um ihre Aufgaben zu erfüllen. Sie sind allerdings nicht berechtigt diese zu anderen Zwecken zu verwenden. Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den einschlägigen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

Websitebesuche/ Hinweise zu Cookies

Die Medex GmbH verwendet funktionelle, analytische und Trackingcookies. Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz welcher beim ersten Besuch einer Website im Browser Ihres Computer, Tablets oder Smartphones gespeichert wird. Die Medex GmbH verwendet einerseits Cookies mit einer rein technischen Funktionalität. Diese sorgen dafür, dass die Website fehlerfrei arbeitet, sie enthalten z.B. Ihre Einstellungen für diese Website und helfen uns damit die Website funktioniert. Andererseits können wir so unsere Website optimieren. Zudem verwenden wir Cookies welche Ihr Surfverhalten protokollieren  damit wir personalisierte Inhalte und Werbung anbieten können.

Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website haben wir Sie bereits über diese Cookies informiert und Sie um die notwendige Zustimmung gefragt. Sie können die Verwendung von Cookies unterbinden, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, das eine Speicherung von Cookies verhindert wird. Zudem können Sie auch alle bisher durch Cookies gespeicherte Informationen über die Einstellungen in Ihrem Browser löschen.

 

Google Analytics: Da wir gerne wissen möchten wie unsere Besucher die Website verwenden, damit wir die Verwendung der Website weiter optimieren können, verwenden wir Google Analytics. Über unsere Website werden daher Cookies von Google gespeichert. Die Informationen welche wir hierdurch erhalten werden durch Google für uns analysiert. Diese Informationen werden so gut wie möglich anonymisiert. Wir können aus diesen Informationen keine persönlichen Daten ableiten. Google kann die so erhaltenen Informationen nur dann mit Dritten teilen, wenn Sie hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder falls Dritte diese Daten für Google verarbeiten. Wir haben Google keine Erlaubnis erteilt die erhaltenen Daten für andere Googledienste zu verwenden. Google ist ein amerikanisches Unternehmen. Die gesammelten Informationen werden auf amerikanischen Servern gespeichert. Google arbeitet konform der EU-US-Privacy-Shield-Vereinbarung.

 

Social Media Buttons: Wir wollen es Ihnen so einfach wie möglich machen Beiträge auf dieser Website zu teilen. Dies ist durch unterschiedliche Social Media Buttons möglich. Die meisten Social Media Kanäle arbeiten mit Cookies und halten sich an die EU-US-Privacy-Shield-Vereinbarung. Wir verwenden Buttons der folgenden Social Media Kanäle: Facebook, Twitter, Instagram, YouTube.

Bitte informieren Sie sich in den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Social Media Kanals darüber, wie diese die gesammelten Informationen verarbeiten. 

Newsletter: Diese Information ist nur für Personen die sich für den Medex Newsletter eingeschrieben haben gültig. Alle Newsletter werden über die Server von Mailchimp versandt, diese befinden sich in den Vereinigten Staaten von Amerika. Mailchimp arbeitet konform der EU-US-Privacy-Shield-Vereinbarung.

Daten einsehen, anpassen oder löschen

Sie haben das Recht Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen (es sei denn diese Daten unterliegen den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten). Zudem können Sie eine Anfrage mit der Bitte um Einsicht, Korrektur oder Löschung an info@medex.nl schicken. Damit wir sicher sein können, dass diese Anfrage durch Sie persönlich gestellt wurde, bitten wir Sie eine Kopie Ihres Personalausweises anzuhängen. Bitte schwärzen Sie in dieser Kopie Ihr Passfoto und die Personalausweisnummer. Dies dient dem Schutz Ihrer Privatsphäre. Medex wird so schnell wie möglich, aber innerhalb von 4 Wochen, auf Ihre Anfrage reagieren. Wir haben keinen Einfluss auf die Verwendung von Cookies durch Social Media Kanäle.

Sie können uns wie folgt erreichen:

Website: www.medex.eu
Telefon: 05935-704842
Postadresse: Medex GmbH, Hollandstr. 1, 49767 Twist

Beschwerden

Jede betroffene Person hat unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn die betroffene Person der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.

Eine Übersicht der Datenschutzbeauftragen der Länder finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Sicherheit

Die Medex GmbH nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und trifft alle nötigen Maßnahmen um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, ungewünschte Veröffentlichungen und unerlaubte Änderungen zu verhindern. Falls Sie den Eindruck haben sollten, das Ihre Daten nicht sicher sind oder es Anzeichen von Missbrauch gibt, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundenservice unter info@medex.nl auf.